NB 8: Das Geheimnis von Chiarron (In Arbeit)

Die Arbeit an diesem Buch zieht sich jetzt schon ewig hin. Den Titel und die ersten Ideen habe ich 2011 aufgeschrieben… und jetzt (Anfang 2017) bin ich gerade mal halb fertig. Ist schon doof, wenn Lebensplanungen nicht funktionieren.

Ok, um was geht es in dem Buch?

Am Ende von „Seelendieb“ sieht alles ziemlich finster aus. Und es wird noch finsterer. Handlungen haben Konsequenzen, und obwohl die Prophezeiung erfüllt wurde, stehen Sonja, Melanie und ihre Freunde noch immer vor diversen unerledigten Aufgaben. Und jetzt gibt es keine göttlichen Hilfen mehr…

Ich will nicht allzuviel spoilern. Aber hier sind schon mal die ersten beiden Kapitel zum Anschmökern:

Im Weißen Meer
Konsequenzen

One thought on “NB 8: Das Geheimnis von Chiarron (In Arbeit)”

  1. Liebe Astrid, ich bin eine sehr begeisterte Leserin von der Nebelbrücke. Ich bin schon beim letzten Buch. Meine Mutter ist nun verzweifelt, dass ich vielleicht nicht mehr lesen möcht, wenn ich das Buch fertig habe. Da ist meine Mutter auf deine Seite gestoßen, und da hat sie gelesen: Dass du einen neuen guten fairen Verlag suchst, damit du wieder gut schreiben kannst. Da wir eine sehr gute Freundin haben, die einen Verlag hat, hatte ich die Idee, dass du evntuell mal per E-Mail Sie kontaktierst. Dies ist die E-Mail adresse: Frau Carmen Schöll: didactus@web.de.
    Ich fände es toll, wenn es noch viele Bücher von Der Nebelbrücke geben würde 🙂
    (ich bin verrückt nach den Büchern ;P)
    Deine Freya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.