All posts by Astrid

Was lange währt … und so

Ich glaube, ich kann endlich mit einiger Gewissheit sagen, dass “Die Königin der Falken” im März erscheinen wird. Alle, die das gedruckte Buch vorbestellt und schon bezahlt haben, bekommen es ohne erneute Nachfrage (nach Druck, logischerweise) zugeschickt. Falls ihr euer bestelltes und bezahltes Buch bis Ende April noch nicht erhalten habt, sagt mir bitte sofort Bescheid! Wer jetzt ein gedrucktes Buch bestellen will, kann das gerne im Shop oder per Email an astrid@rabenzeit.de tun. Das Ebook gibt es dann wie gewohnt auf Amazon.

Ich danke allen, die so lange geduldig gewartet haben.

Tschüs, ???

Vorletzte Woche wurde ich darauf angesprochen, dass meine ???-Bücher nicht mehr erhältlich sind. Weder bei Amazon noch in sonst einem Online- oder Offline-Buchladen. Nur noch als E-Books und Hörspiele. Da ich davon ziemlich überrascht wurde, habe ich beim Verlag nachgefragt und erfahren, dass nicht nur meine, sondern auch andere ???-Bücher, die älter sind als zehn Jahre, aus dem Programm genommen wurden. Es gibt sie also nicht mehr als Hardcover zu kaufen, höchstens noch als Taschenbücher oder in Doppelbänden. Hier im Shop werde ich nur noch auf die E-Books und Hörspiele verlinken.

Das daaaaaauert…..

Am 8. Mai habe ich die Bücher bei Lulu bestellt. Versandbestätigung am 14. Lieferzeit angeblich 6-11 Tage nach Druck. Heute ist der 28., und sie sind immer noch nicht da. Ich bin stinksauer und kann nur alle, die darauf warten, um Entschuldigung bitten.

Check

  • Umgezogen – check
  • Homepage aktualisiert und erste Kapitel bei allen Glitzibüchern eingefügt – check
  • Shoutbox/Chat auf die Startseite geschaufelt – check
  • Übersetzungsseite hinzugefügt – check
  • Catheiron in Blender gebastelt – check
  • Überlegt, das Catheironbild als Grundlage für ein Glitziposter zu nehmen – check
  • Überraschende Wendung in Glitzi 8 entdeckt – check
  • Jubiläumsgeschenk der rocky-beach.com erhalten – check
  • Kaffee gekocht – check

Jetzt kann ich weiterschreiben. 🙂

Noch drei Kapitel …

… dann ist “Das Geheimnis von Chiarron” ENDLICH fertig. Dann bastle ich noch flugs ein Titelbild, und ab Januar ist das Buch kaufbar. Wer mag, kann es gerne schon im Shop vorbestellen.

Die Übersetzung des vierten Bandes der Deacon-Saga ist fertig und liegt beim Verlag. Ich gehe davon aus, dass sie recht bald erscheinen wird. Band 5 steht auf meinem Plan, ich habe aber noch nicht angefangen.

Und da ich nun endlich umgezogen bin und eine eigene Wohnung habe, kann ich auch mit RZ 2 weitermachen.

Es geht weiter…

So. Ab Oktober wohne ich wieder allein, und zwar in einem kleinen Dorf im weiteren Umkreis von Heidelberg. Ich gebe zu, das ist nicht ganz die Nähe zum Meer, die ich mir gewünscht hatte, aber meine Ansprüche sind ziemlich weit unten – ich will einfach nur wieder eine Wohnung haben. Zum Glück war ich in den letzten Monaten nicht wirklich obdachlos, weil ich bei meiner Schwester und ihrer Familie untergekrochen war (DANKE!!!!!), aber es wird doch wieder ganz schön sein, mein eigenes Zeug um mich zu haben. Sobald ich dann auch mein Hirn wieder aus einer der Kisten gekramt habe, schreibe ich diesen Brief, der schon vor DREI JAHREN hätte geschrieben werden sollen. Mein schwärzestes T-Shirt ist nicht so schwarz wie mein Gewissen.

Außerdem habe ich eine GoFundMe-Kampagne gestartet. Jepp. Da ist der Link:

https://www.gofundme.com/rabenzeit-rebellen-blumen-aus-stein

Falls mich also jemand unterstützen will, damit RZ 2 und Glitzi 8 schneller fertig werden, würde ich mich sehr freuen. 🙂