Über die Nebelbrücke

Auf diesen Seiten möchte ich euch meine Serie Einhornzauber / Über die Nebelbrücke vorstellen und euch ein paar Einblicke in die Hintergründe dieser Geschichte geben.

Einhornzauber ist eine Geschichte um ein schwarzes Einhorn namens Nachtfrost, die Freundinnen Sonja und Melanie und den „Spürer“, einen Mann mit finsteren Absichten. Die Geschichte spielt in zwei Welten: unserer und der Welt Araun, die ich schon seit über zwanzig Jahren entwickle. Sonja und Melanie verschlägt es nach Araun, und sie müssen schon sehr über sich hinauswachsen, um ihre Aufgaben zu erfüllen und wieder nach Hause zu kommen. Dabei hilft ihnen Nachtfrost, der als Bote der Göttin Aruna mit magischen Kräften ausgestattet ist. Eine seiner Kräfte besteht darin, die „Nebelbrücke“ zu erschaffen: das Portal zwischen den Welten. In beiden Welten treffen Sonja und Melanie viele seltsame Gestalten. Brückenwächterinnen und Trolle, Werwölfe und das „Kleine Volk“, ganz normale Menschen und Wesen von uralter Macht kreuzen ihren Weg. Nicht alle sind das, was sie zu sein scheinen, und nicht immer sind Freund und Feind klar voneinander zu unterscheiden. Aber auch die „wirkliche“ Welt fordert Beachtung. Familie und Freunde, Schule und die erste Liebe: der Einhornzauber begleitet Sonja und Melanie ein Stück weit auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden.

Einhornzauber erschien in sechs Bänden zwischen 2007 und 2008 im Kosmos-Verlag. 2011 wurde die Serie noch einmal als Trilogie unter dem Titel „Im Bann des Nebels“ herausgegeben und zum Teil mit „moderneren“ Namen und Aktualisierungen versehen. (Diese Änderungen habe ich in meiner Privatausgabe rückgängig gemacht.) Außerdem gibt es Übersetzungen ins Polnische, und zur Zeit übersetzt mein Neffe Jonathan Brünjes die Bücher ins Englische.

Mein ursprünglicher Titel für die Serie war „Über die Nebelbrücke“. Zu diesem Titel kehre ich nun zurück, da die Rechte für die Wortmarke „Einhornzauber“ beim Verlag geblieben sind und sie dort für andere Produkte verwendet wird. Da ich jetzt die Buchrechte zurückbekommen habe, gebe ich die ganze Reihe unter dem Titel „Über die Nebelbrücke“ in Eigenregie heraus. Dadurch verlieren die Bücher die Fixierung auf Nachtfrost und bekommen die Chance, auch außerhalb der „Pferdefantasy“ wahrgenommen zu werden.

Auch die Bände 7-9 sind Teil einer Trilogie und gehören zusammen. Wer also nach dem Ende von „Seelendieb“ wissen möchte, wie es weitergeht, sollte sich „Das Geheimnis von Chiarron“ und „Die Königin der Falken“ vormerken. Ich hoffe, dass ich beide Bücher noch dieses Jahr veröffentlichen kann.

Das schwarze Einhorn
Die Weißen Schwestern
Die zerbrochene Stadt
Das Volk im Kristall
Die Vögel des Feuers
Die Insel der Nebelkönige
Seelendieb
Das Geheimnis von Chiarron

(in Arbeit)
Die Königin der Falken

(in Vorbereitung)

19 thoughts on “Über die Nebelbrücke”

  1. Hallo Astrid!

    Ich bin jetzt mittlerweile 20 Jahre alt und deine Bücher haben mich wirklich seit frühester Kindheit begleitet.
    Deswegen möchte ich dir mal danken für die wundervollen Bücher. Sie sind (immernoch 😉 super zu lesen und obwohl ich mittlerweile scho schätzungsweise 1000 Bücher im Fantasybereich gelesen habe, zählen deine immer noch zu meinen Lieblingsbücher.
    Sie haben mich sogar im dem Sinne inspiriert, dass ich mittlerweile selber schreibe….

    Auf jeden Fall, danke noch mal dafür!

    LG Julia

    1. Hallo Julia, das ist doch mal eine schöne Rückmeldung. Vielen Dank dafür! Und ich wünsche dir ebensoviel Freude beim Schreiben wie mir selbst! 🙂 Herzliche Grüße, Astrid

  2. Hallo Astrid, ich bin 11 Jahre alt und ein Riesen Fan von deinen Büchern!!!! Ich warte schon soooo ungeduldig aus band 8 und 9. ich wollte dich fragen wie du es schaffst das Buch so wirken zu lassen als hättest du das selbst erlebt?! Ich hab dein ersten Band ausgeliehen bekommen und hab mir gleich alle anderen geholt. Hast du ein ungefähre Vorahnung wann band 8 fertig ist? Hoffe du schriebst zurück und beantwortest meine Fragen.
    Lg Angelina

    1. Hallo Angelina, ich freue mich sehr, dass du die Bücher magst! Einiges von dem, was ich schreibe, habe ich tatsächlich erlebt – den Waldhof zum Beispiel gab es wirklich und wenn man weiß, wo er war, kann man die Überreste heute noch finden. Ansonsten ist es wichtig, genau darauf zu achten, was Charaktere in bestimmten Situationen sagen und wie sie reagieren. Ich lasse sie so reagieren, wie echte Menschen es tun würden, und nicht als reine Plotmarionetten. Band 8 ist in Arbeit. Leider musste ich ihn immer wieder hinausschieben, weil meine Bücher mir zurzeit so gut wie kein Geld einbringen und ich ja auch noch Rechnungen, Miete usw. bezahlen muss. Ich hoffe, dass ich jetzt im August endlich fertig werde. Danach fange ich sofort mit Band 9 an. Drück mir mal die Daumen, dass es klappt. 🙂 Viele Grüße, Astrid

  3. Hallo Astrid,
    Ich kann mich nicht mehr gedulden. Wann kommt band 8 raus ? Das Ende von Band 7 war ja schon ziemlich ,,fies“. Wir sind alle schon ganz hibbelig.
    Lg

  4. Hallo Astrid,
    können sie schon sagen bis wann der achte Teil von Einhornzauber erscheinen wird ?
    Viele liebe Grüße C-M.W

      1. Hallo Astrid,
        ich bin so gespannt auf den achten Teil. Wann kommt er denn raus? Ich bin voll zappelig und kann gar nicht mehr warten.
        Lg jajik

        1. Hallo Jajik, ich bin dran!! Es tut mir leid, dass es so lange dauert, aber ich habe ein extrem unerfreuliches halbes Jahr hinter mir, und da kam die Schreiberei zu kurz. Deshalb bin ich jetzt ein bisschen vorsichtig mit meinen Prognosen. August. Vielleicht. *seufz* Ich hätte es auch lieber schneller fertig. Gruß, Astrid

  5. Hallo Astrid Vollenbruch,
    Ich habe eineFrage zu deinem Buch einhornzauber über die Nebelbrücke!
    Wann ist das Buch den erschienen?
    Und deine Bücher sind toll immer wenn ich sie lese fühle ich mich so als wär ich mitten in,, Parva´´!!!
    Mit freundlichen Grüßen
    Angelina

  6. Hallo Frau Vollenbruch,
    wissen schon ab wann es Band 8 geben wird .Meine Tochter ist schon ganz ungeduldig und kann es nicht abwarten.
    Sie fragt jede Woche ob es schon fertig ist!
    Seit sie angefangen Einhornzauber zu lesen ist sie begeistert(sie müssen wissen ,sie hat vorher nicht so gerne gelesen),und liest auch gerne andere Bücher.

    Viele liebe Grüße A.Wilder

    1. Liebe Frau Wilder, ich freue mich, dass Ihre Tochter Einhornzauber mag und dadurch auch zu anderen Büchern gefunden hat! Leider wird Band 8 noch eine Weile auf sich warten lassen, da ich gerade dabei bin, Rabenzeit 1 (kein Jugendbuch) zu veröffentlichen, umziehe und mit Übersetzungen und Lektorat ausgelastet bin. Vor September werde ich nicht einmal mit dem Schreiben anfangen können. Ich kann also leider nicht versprechen, dass ich es dieses Jahr noch schaffe.
      Mit freundlichen Grüßen
      Astrid Vollenbruch

  7. Hallo Frau Vollenbruch!
    Meine Tochter hat die ersten beiden Bände des „Einhornzaubers“ verschlungen und will den auftreibbaren vierten Band erst lesen, wenn sie Teil 3 gelesen hat…naja aus eigener Erfahrung weiss ich ja, dass es durchaus Sinn macht die Bände der Reihe nach zu lesen. Aber Band 3 kann ich nicht bekommen, auch unsere gute Buchhandlung vor Ort, die eigentlich ziemlich gut sortiert ist und gute Verbindungen auch zu Antiquariaten hat, konnte mir nicht weiterhelfen. Ist Ihnen bekannt, wo noch Restbestände existieren oder an wen ich mich wenden könnte? Über eine Antwort freue ich mich für meine Tochter!
    Mit freundlichen Grüßen
    A. K.

    1. Zwei weitere Bände wird es noch geben? Juhu!
      Das war aber auch sein selten fieses Ende bei „Seelendieb“, das muss ich mal so sagen! Und dann noch keine Fortsetzung zum Weiterlesen in Reichweite! 😉

  8. Liebe Astrid,
    gibt es irgendeine Chance, das Buch Die zerbrochene Stadt zu einem halbwegs normalen Preis noch zu beziehen? Meine Tochter sammelt alle Bücher der Einhornzauber-Reihe – aber den 2. Band können wir nirgends auftreiben. Es sind wirklich wunderschöne Bücher – da komme selbst ich noch ins Schwärmen.
    Viele Grüße
    Ines

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.